Forecheck – Episode 191 / Bundesliga #34

Constantin Eckner von Spielverlagerung.de (Twitter: @cc_eckner) und Christopher Ramm von miasanrot.de (@rammc) sprechen mit PodHost Christoph Fetzer (@fetzi6) über den Abstiegskampf am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga und ziehen ein Saisonfazit. Zu den Einschätzungen zu allen Mannschaften gibt es auch die Wahl der besten Spieler auf jeder Position, die positiven Überraschungen und die Enttäuschungen.

00:46: Was nehmen Ramm und Eckner mit in die Sommerpause?
04:38: Der Abstiegskampf
20:44: Saisonfazit (von oben nach unten in der Tabelle)
1:06:28: Topspieler, positive Überraschungen, Enttäuschungen

Ein Gedanke zu “Forecheck – Episode 191 / Bundesliga #34

  1. Macht euch mal bitte Gedanken über konsequentere und nachvollziehbare Bewertungsmaßstäbe. Wenn 5/10 das ist was man erwarten kann, dann ist eine 5 für Hoffenheim zB. einhergehend damit das Ihr vor der Saison erwartet das Hoffenheim das 4. schlechteste Team ist.

    Vorschlag: Punkteerwartung für Hin/Rückrunde vor der Saison festlegen. Dann habt Ihr eine Vergleichsgrösse zur Orientierung. Ist eh schöner und leichter als ne Tabelle fest zu legen.

    Ausserdem fällt auf, dass Ihr euch von kurzf. Ergebnissen beeinflussen lasst. Entweder Ihr bewertet die gesamte Saison oder das Saisonfinale.. hier könntet Ihr zb Abhilfe schaffen in dem Ihr auch die Rückrunde seperat bewertet und dann abschliesend noch einen Korrwkturfaktor von zb. plus minus 0,5 habt.

    Ansonsten bitte mal wieder was zu Liga 2 machen. Ist ja schließlivh von den Teams her fast attraktiver als Liga 1..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.